Außentreppen – Treppen für Außenbereich

Interessiert man sich für eine Außentreppe, so sollte man zuerst einmal einige Überlegungen anstellen. Zu den wichtigsten Fragen, die man sich selbst beantworten sollte, gehören unter anderem: wozu genau soll die Treppe dienen, wann und wie oft wird die Treppe genutzt und von wem bzw. wozu soll die Treppe dienen. Zudem gehört zu den wichtigsten Kriterien, aus welchem Material die Stufen bestehen sollen.

Die idealen Treppen für Außenbereich

Treppenarten: AußentreppenAußentreppen können für viele Zwecke genutzt werden. Immer häufiger werden durch diese Art der Treppe der Balkon mit dem Garten oder der Terrasse verbunden. Die einfachste Form der Außentreppe ist die Spindeltreppe. Bei dieser Form besteht die Unterkonstruktion aus einem Standrohr, welches in der Mitte angebracht ist. Bei den hier angebrachten Stufen handelt es sich um Wendelstufen. Eine weitere Möglichkeit ist eine gerade Treppe. Je nachdem wie viel Platz der Außenbereich bietet, kann dies eine wunderbare Alternative sein. Steht einem nicht besonders viel Platz zur Verfügung, so kann man sich auch für Treppen mit einem Zwischenpodest entscheiden. Durch dieses entstehen die notwendigen Wendelungen.

Stufenarten für die Außentreppen

Die Wahl der richtigen Stufenart ist sehr wichtig, denn diese müssen unbedingt für den Außenbereich geeignet sein. So sollten diese eine gute Nassbegehbarkeit und eine Schneesicherheit aufweisen. Dies ist bei Holz- bzw. Steinstufen nicht immer der Fall. Aus diesem Grund gibt es, für eine Außentreppe, auch noch die Alternativen der Gitterroststufen oder der Lochblechstufen. Gitterroststufen bringen jedoch einige Gefahren mit sich, wodurch diese eher ungern verwendet werden. Ganz anders sieht dies bei Lochblechstufen aus. Diese sind wunderbar geeignet und in jeder Situation und Region erlaubt. Gerade wenn die Außentreppe für die Öffentlichkeit zugänglich ist, sollte sowohl auf die Stufenart, wie auch auf die Laufführung geachtet werden.

Anpassungsfähige Treppen für Außenbereich

Treppenarten: AußentreppenVor allem dann, wenn die Außentreppe als Zugang zu einem oberen Geschoss dient und von jedem begangen bzw. gesehen werden kann, sollte auf eine sinnvolle Farbgebung und Form geachtet werden. Die Optik der Treppe sollte unbedingt zum Haus passen. Hierbei spielt es auch eine große Rolle, ob die Treppe an einem Privathaus oder an einem öffentlichen Gebäude angebracht wird. Eine feuerverzinkte Treppe wirkt an einem privaten Haus eher unschön. In einer solchen Situation sollte man sich für Farben entscheiden, die sich dem Haus anpassen. So wirkt diese sehr viel freundlicher und einladender. Hierbei sollte man jedoch eine Pulverbeschichtung wählen, da man dadurch verhindert, dass die Treppe oft neu streichen muss.

Möchte man von einer Außentreppe Gebrauch machen, so hat man unterschiedliche Möglichkeiten. Zuerst einmal sollte man sich jedoch überlegen, wofür die Treppe genutzt werden und wie diese aussehen soll. Hat man sich entschieden, so bringt eine Treppe für den Außenbereich sehr viele Vorteile mit sich.

Themenseite über Treppen

Treppenpedia ist eine Themenseite über Treppen. Hier werden unterschiedliche Aspekte von Treppen präsentiert. Aus dieser Seite erfahren Sie die wichtigsten Informationen über die Bauart von Treppen. Wir präsentieren Ihnen auch die bedeutendsten Merkmale, Vorteile und Eigenschaften von Treppen. Dazu finden Sie auf dieser Seite auch verständlich beschriebene Arten von Treppen.

Ihr Feedback ist wichhtig

Diese Webseite haben wir sowohl für Treppenliebhaber als auch für alle Personen, die nach umfangreichen Informationen über Treppen aus einer Hand suchen, vorbereitet. Wir schätzen auch Ihre Meinungen. Wenn Sie Anmerkungen zu dieser Seite haben oder möchten uns einfach etwas mitteilen, dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Copyright © 2018 - Treppenpedia.de / Impressum
GetSimple CMS Premium themes for GetSimple CMS